Kempinski Hotel Bristol Berlin

Das Kempinski Hotel Bristol Berlin am weltberühmten Ku‘damm war und ist eine ganz besondere Adresse: Seit über 60 Jahren symbolisiert die Grande Dame der Luxushotels die große Tradition und stilvolle Eleganz der Hauptstadt-Hotellerie. Das 5-Sterne-Haus steht wie kein anderes Hotel der Hauptstadt für den Wiederaufbau und Aufschwung West-Berlins nach dem zweiten Weltkrieg. 1952 als erstes Luxushotel in der bald schon geteilten Stadt eröffnet, wurde das „Kempi“, wie es liebevoll genannt wird, schnell zum Mittelpunkt des gesellschaftlichen und politischen Lebens. Stilvolle Diskretion, ein besonderes Ambiente und die zentrale Lage im Herzen Berlins machen das Hotel auch heute noch zum beliebten Treffpunkt für internationale Größen aus Politik, Wirtschaft und Showbiz.

Mitgliedern des DFK stehen Sonderkonditionen für das Kempinski Hotel Bristol Berlin zur Verfügung.

www.kempinskiberlin.com