DFK beim „MYCE-Talk“ an der TU Clausthal

Christian Kallenberg beim MYCE-Talk

MYCE steht für „make your career effective“ und soll Studierenden früh Kontakt zur Berufswelt eröffnen. Der Verband unterstützt dieses Konzept und wird bei den jeweiligen Terminen den Berufsstartern erste Einblicke in die Gestaltung eines Arbeitsvertrages geben. Anschließend findet eine Diskussionsrunde zu aktuellen Themen statt.

Diese reichen von Fragestellungen wie "Was sind die Erfolgsfaktoren des 21. Jahrhunderts?" über aktuelle Themen wie "Future Jobs: Woanders ist alles besser?", "Social Media: Stammtisch der Neuzeit oder echter Mehrwert?" bis hin zu hochaktuellen (branchen)politischen Streitpunkten der "Energiewende: Quadratur des Kreises?". Letztere war Gegenstand der Auftaktveranstaltung am 23. April 2013 an der Technischen Universität Clausthal.

Nach der Begrüßungsansprache des Präsidenten der TU Clausthal, Herrn Professor Dr. Thomas Hanschke, sprach DFK-Rechtsanwalt Christian Kallenberg zunächst vor den Absolventen. Deutlich wurde: Bei aller Freude über das oft umfangreiche Regelwerk sollte der erste Arbeitsvertrag vor Unterzeichnung genau geprüft werden. Aufgezeigt wurden gesetzliche Mindestregelungen sowie typische Arbeitsvertragsklauseln, damit Fehler vermieden und wesentliche Vertragsbedingungen kompetent nachverhandelt werden können.

Anschließend fand die Diskussion zum Tagesthema statt. Die hochkarätigen Teilnehmer aus Wirtschaft und Forschung beleuchteten die Thematik der Energiewende aus verschiedenen Blickwinkeln und die lebhafte Diskussion – auch seitens der Zuhörer – verdeutlichte die Aktualität. Dabei spielten auch Fragestellungen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Frauen in Führungspositionen eine besondere Rolle.

Unser Verband wird die gut organisierten MYCE-Talks weiter unterstützen. Mehr Infos unter www.myce-talk.de.

Ein Video zur Veranstaltung finden Sie auf den Seiten des Videoservers der TU Clausthal.

Quelle: www.die-fuehrungskraefte.de