Regionalgruppe Niederrhein: Young-Leaders Führung 4.0 - So geht Führung heute!

Nach dem erfolgreichen Vortrag im Mai 2017 hat die Regionalgruppe Niederrhein zum darauf aufbauenden Young-Leaders-Seminar „Führung 4.0 - So geht Führung heute!“ am 27. September 2017 eingeladen. Dozent war auch hier wieder Henryk Lüderitz, Business Coach für Führungskräfte und Führungskräftetrainer sowie Herausgeber des Online-Magazins „The Young Professional“.

Im Vordergrund des Seminars standen dieses Mal besonders praktische Übungen, um den Young-Leaders die vielfältigen Themen rund um Führung näher zu bringen - quasi „learning by doing“.

So ging es zunächst darum zu evaluieren, welche Werte den einzelnen Teilnehmern im Beruf wichtig sind. Denn Werte steuern Handlungen – so Lüderitz. Danach konnten die Teilnehmer anhand einer Teamübung erkennen, dass eine Vision über mehrere Strategien erreicht werden kann. In einer weiteren Übung sind die Young-Leaders dann in die Rolle der Führungskraft oder eines Mitarbeiters, der angewiesen werden muss, geschlüpft. Hier kam es zu vielfältigen und zum Teil auch überraschenden Erkenntnissen – beispielsweise dass man sich nicht so klar ausgedrückt hat, wie eigentlich angenommen oder dass ein (Zwischen-)Feedback der Führungskraft  notwendig bzw. gewünscht gewesen wäre.

Alles in allem war es ein gelungenes Seminar, welches die Young-Leaders im Anschluss bei einem Netzwerkumtrunk in einem Lokal an der „Essener Rü“ gemütlich haben ausklingen lassen.


Bildquellen: © DIE FÜHRUNGSKRÄFTE – DFK