Der Betriebsrat vertritt die Interessen aller nichtleitenden Arbeitnehmer, also auch der AT-Angestellten. Eine Einflussnahme der AT-Angestellten setzt jedoch voraus, dass man sich dort wirkungsvoll engagiert. Unsere Betriebsratsmitglieder sind kompetent und stets bestens informiert - durch individuelle Beratung, Seminare und das Verbands-Netzwerk.

DIE FÜHRUNGSKRÄFTE stehen dabei für einen ausgewogenen und fairen Umgang in der betrieblichen Mitbestimmung. Das Know-How und die Erfahrung der Führungskräfte können Interessengegensätze überwinden sowie sachliche und für alle Seiten tragbare Ergebnisse herbeiführen.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie als Mitglied eines Betriebsrates Fragen zu Ihrer Arbeit haben oder auch wenn Sie erstmals kandidieren möchten. Wir helfen Ihnen gern weiter.