Kongress „WoMenPower 2013“

Als einer von insgesamt 70 Ausstellern war der DFK am 12. April 2013 zum 10-jährigen Jubiläum des Fachkongresses „WoMenPower“ mit einem eigenen Stand vertreten.

Heike Kroll und Sabine Brembach vom DFK

Der Kongress zur HANNOVER MESSE bietet ein Forum für arbeitspolitische Themen und Trends, wie z.B. Work-Life-Balance, Beruf und Karriere, flexible Arbeitszeiten sowie spannende Karriereperspektiven für Ingenieur/innen und Naturwissenschaftler/innen. Mittlerweile hat sich „WoMenPower“ zu einem der angesehensten und bestbesuchten deutschen Karrieremessen für hoch engagierte Frauen und Männer entwickelt und wird von mehr als 1.200 Teilnehmer/innen besucht.

Im Jubiläumsjahr 2013 stand unter dem Motto „Ein Tag. Starke Impulse. Neue Netzwerke“ ein praxisorientiertes Programm mit 35 Workshop-Angeboten zu den Themen Berufseinstieg/Wiedereinstieg, Führung und Kommunikation, Beruf/Karriere/Aufstieg und Vielfalt der Talente im Vordergrund. Daneben bot der Kongress eine Plattform zu Themen wie Karrierefragen, Erfolgsstrategien und modernen sowie innovativen Arbeitsformen. Die Teilnehmer/innen erhielten so Anregungen für ihre persönliche Weiterentwicklung und gewannen Impulse für die eigene Lebensplanung.

Der DFK präsentierte sich neben anderen Verbänden, Netzwerken, Coaches und Berater/innen im sog. „Networking-Café“  und bot u.a. interessierten Messeteilnehmern einen kostenlosen Arbeitszeugnischeck an. Dieser Saal wurde zum Anlaufpunkt, als dort die Verleihung des neuen Karrierepreises „Engineer Powerwoman“ stattfand.

Bildquelle: DIE FÜHRUNGSKRÄFTE