25. Treffen weiblicher Führungskräfte in Essen

Dinner-Treffen in „der Insel“

Am 5.11.2012 war es wieder so weit. Das Frauennetzwerk des Verbandes traf sich zu seinem üblichen Dinner-Treffen in „der Insel“ in Essen. Dort verbrachten die Teilnehmerinnen einen entspannten und informativen Abend in nordischem Urlaubsambiente. Zahlreiche Mitglieder aus Düsseldorf, Köln, Essen und Umgebung hatten den Weg nach Essen gefunden.

In sehr lockerer und gemütlicher Atmosphäre hatte man ausreichend Zeit und Gelegenheit für die Vorstellungsrunde, „Netzwerken“ und regem Austausch beruflicher und privater Art.

Bei dem Treffen waren bekannte Gesichter aber auch viele neue zu sehen. Die unterschiedlichsten Persönlichkeiten aus diversen Branchen mit ihren verschiedenen beruflichen Aufgabenbereichen und Positionen trugen dazu bei, dass der Gesprächsstoff nicht abriss. Es gab z.B. die Möglichkeit zu erfahren, womit Patentanwälte in ihrem Alltag konfrontiert werden oder welche Aufgaben Führungskräfte in anderen namenhaften Großkonzernen und Unternehmen in bestimmten Abteilungen haben. Als spontane Gemeinsamkeit stellte sich heraus, dass drei der anwesenden Frauen fließend russisch sprechen können.

Das nächste Treffen weiblicher Führungskräfte findet im Haus der Führungskräfze in Essen am 21.01.2012 um 19.00 Uhr statt. Sylvia Prätorius-Walch, Geschäfzsführerin der ERKS Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH hält einen Vortrag mit dem Thema: Erfahrungsbericht einer Geschäftsführerin und Aufsichtsrätin: „Wie bin ich das geworden, was ich heute bin". Zur Veranstaltung wird noch separat eingeladen.