59. Frauennetzwerktreffen in Essen

Das erste Dinner-Treffen des Frauennetzwerkes-Essen fand in diesem Jahr am 23.01.2019 statt. Seit der Schließung unseres Stammlokals „Die Insel“ haben wir noch keine perfekte neue Örtlichkeit gefunden und befinden uns weiter auf der Suche. Dieses Mal wollten wir das Meat-Meet in Rüttenscheid ausprobieren. Was für ein Schreck, als wir wenige Tage vorher feststellen mussten, dass uns gar keine Reservierung hätte gegeben werden dürfen. Denn das Meat-Meet in Rüttenscheid hat mittlerweile auch geschlossen. Kurzfristig wurde in die Geschäftsstelle Essen zu Pizza und Pastaservice umdisponiert. Die Teilnehmerinnen konnten zum Glück rechtzeitig informiert werden. Das „Buffet“ in der Geschäftsstelle führte zu einer sehr netten und lockeren Atmosphäre – und dürfte daher für die Zukunft durchaus eine Alternative für die Dinnertreffen darstellen.

Themenschwerpunkt des Netzwerkabends war die Frage, ob und wenn ja welche Ziele jede Einzelne für 2019 verfolgt. Daraus entzündete sich eine rege Diskussion – auch über die Frage, wie wichtig es ist, Ziele zu setzen und zu verfolgen. Eine Vorstellungsrunde und intensives Netzwerken rundete das gelungene Treffen ab.


Bildquelle: © Dr. Heike Kroll