Jahreshauptversammlung 2016 der RG Westfalen mit Gastvortrag

Ort
„Hotel am Stadtpark“ (neben dem Theater)
Kurt-Schumacher-Str. 43
44532 Lünen
Wegbeschreibung in Google Maps
Zeitraum
02.06.2016
16:00 Uhr
Dozent / Referent

Dr.-Ing. Christian Jacobi
agiplan GmbH

Beschreibung

Aktuelles aus der Verbandsarbeit, Rückschau und Neues aus der Regionalgruppenarbeit. Dr.-Ing. Christian Jacobi referiert zum Thema Digitalisierung und Industrie 4.0.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Gastvortrag Dr.-Ing. Christian Jacobi
  3. Niederschrift der letzten Jahreshauptversammlung
    (liegt am Vorstandstisch zur Einsicht aus oder kann beim Vorsitzenden angefordert werden)
  4. Bericht aus Essen von Nils Schmidt, DIE FÜHRUNGSKRÄFTE - DFK
  5. Bericht des Vorstandes
  6. Bericht des Kassenwartes
  7. Bericht der Kassenprüfung und Entlastung
  8. Jubilarehrung
  9. Verschiedenes

Am Ende der Versammlung wird zu einem warmen Essen eingeladen.

Zum Gastvortrag

Die neue Art der Produktion ist der Hoffnungsträger der deutschen Industrie. Durchgängige Digitalisierung, intelligente Produkte, Vernetzung in Echtzeit und innovative Geschäftsmodelle: dafür steht Industrie 4.0. Die volkswirtschaftlichen Potenziale werden auf über 100 Mrd. EUR in den kommenden Jahren geschätzt. Allerdings ist der Motor der deutschen Wirtschaft - der industrielle Mittelstand - noch zögerlich bei der Umsetzung: 63 Prozent sehen das Thema bei sich vernachlässigt. Doch wer den Anschluss nicht verlieren will, muss heute die Grundlagen legen, um morgen erfolgreich zu sein. Und zahlreiche Industrie 4.0-Anwendungen sind längst serienreif. Sie können stufenweise eingeführt werden und ergeben einen Sofortnutzen durch Effizienz- und Produktivitätssteigerungen.

Es wird um zahlreiche Teilnahme gebeten. Auch Gäste sind herzlich willkommen.


Anmeldung

Ihre Daten


*Pflichtfeld