Ausstellung "Edvard Munch" am 23.02.2020 in Düsseldorf

Ort
Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
K20 Grabbeplatz
Grabbeplatz 5
40213 Düsseldorf
Wegbeschreibung in Google Maps
Zeitraum
23.02.2020
11:30 Uhr

Bildquelle: © Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
Beschreibung

Augrund der großen Nachfrage, freut sich die Regionalgruppe Düsseldorf Sie herzlich zu einer weiteren Führung durch die Ausstellung "Edvard Munch" am 23.02.2020 in der Kunstsammlung NRW - K20 in Düsseldorf einzuladen.

Ausgewählt hat die Gemälde, Druckgrafiken und Skulpturen der norwegische Schriftsteller Karl Ove Knausgard (*1968). Sein sehr persönlicher Blick eröffnet eine frische Perspektive auf den wohl bedeutendsten Künstler der skandinavischen Avantgarde um 1900. Knausgard erkundete die Innenwelt des Malers und spürte den künstlerischen Überlegungen nach, die Munch beschäftigten.

Die Führung beginnt pünktlich um 11:30 Uhr und dauert ca. 1,5 Std.
Treffpunkt ist spätestens um 11:15 Uhr im Foyer des K 20.
Teilnehmergebühr: 10 Euro/Person

Im Anschluss an die Führung besteht für die Teilnehme die Möglichkeit, im Restaurant Klee´s am Grabbeplatz einen Imbiss oder eine kleine Mahlzeit zu sich zu nehmen (Selbstzahler) und sich über den gemeinsamen Ausstellungsbesuch auszutauschen. Tischreservierung auf "DFK".

Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage des K 20 Grabbeplatz

Wir bitten um frühestmögliche und verbindliche Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

 

 


Einwilligung zu Foto- und Filmaufnahmen sowie deren Veröffentlichung

Wir weisen darauf hin, dass während unserer Veranstaltung Fotos und Filmaufnahmen durch von uns beauftragte und autorisierte Personen oder Dienstleister zur Dokumentation unserer Veranstaltungen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) gemacht werden. Die Aufnahmen dienen unserer Öffentlichkeitsarbeit sowie der Nutzung, Veröffentlichung und Verbreitung in Druck-, Digital und Online-Medien, wie z.B. Newslettern, Webseiten, Broschüren, Flyern und sozialen Netzwerken. Es wird in diesem Zusammenhang insbesondere darauf hingewiesen, dass Fotos und Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos/Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.

Mit der Anmeldung zur und Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie ein, dass es dem Veranstalter gestattet ist, auf der Veranstaltung gemachte Fotos, Audio- und/oder Filmbeiträge ohne Einschränkung, auch zu Werbezwecken, genehmigungs- und vergütungsfrei medienübergreifend zu veröffentlichen.

Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Das bedeutet, dass die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann. Ihr Foto/Video wird dann unverzüglich aus dem Internetangebot des DFK entfernt.

Ihren Widerruf richten Sie in diesem Fall unter Nennung der Veranstaltung bitte an einladungsmanagement@dfk.eu.

Diese Veranstaltung wird über die DFK-Kompetenz GmbH als Servicegesellschaft des Verbandes abgewickelt.

Anmeldeschluss ist der 13.02.2020