Besichtigung Stahlwerk Vallourec in Düsseldorf-Rath

Ort
Vallourec Deutschland
Tor 5, Showroom (Gebäude Nord)
Am Röhrenwerk 1
40472 Düsseldorf-Rath
Wegbeschreibung in Google Maps
Zeitraum
15.01.2020
13:45 Uhr
Beschreibung

Seit 1899 werden am Standort in Düsseldorf-Rath (Nähe Flughafen) Rohre im spezialisierten Verfahren hergestellt. Mannesmann-Rohre sind bzw. waren weltberühmt. Seit 2013 firmiert das Unternehmen unter Vallourec Deutschland. Die RG erhält die seltene Möglichkeit in der "Stopfenstraße" die Produktion von Rohren aus Stahlblöcken zu besichtigen.

Achtung:
Vor dem Betreten des Werksgeländes findet eine Identitätskontrolle der Besucher statt. Bitte unbedingt einen entsprechenden Lichtbildausweis mitbringen! Ansonsten kann kein Zugang gewährt werden.

Wir bitten außerdem um Beachtung der beigefügten Sicherheitsinformation und weisen vor allem auf das Tragen von festem Schuhwerk sowie unempfindlicher Kleidung hin. Wir bitten freundlichst von heller Kleidung, kurzen Hosen und kurzärmeliger Oberbekleidung abzusehen.

Vorsorglich machen wir darauf aufmerksam, dass sich der Besichtigungstermin durch kurzfristige Betriebsstillstände verschieben oder ausfallen kann. Auch weisen wir darauf hin, dass innerhalb des Werksgeländes das Fotografieren und Filmen grundsätzlich nicht erlaubt ist.

Ablauf:
13:45 Uhr Treffen
14:00 Uhr Beginn
Einführungsvortrag mit Filmvorführung
Führung durch die Stopfenstraße
ca. 16:00 Uhr Ende

Ansprechpartner am Veranstaltungstag: Dr. Renate Schüller 0170-3045150


Einwilligung zu Foto- und Filmaufnahmen sowie deren Veröffentlichung

Wir weisen darauf hin, dass während unserer Veranstaltung Fotos und Filmaufnahmen durch von uns beauftragte und autorisierte Personen oder Dienstleister zur Dokumentation unserer Veranstaltungen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) gemacht werden. Die Aufnahmen dienen unserer Öffentlichkeitsarbeit sowie der Nutzung, Veröffentlichung und Verbreitung in Druck-, Digital und Online-Medien, wie z.B. Newslettern, Webseiten, Broschüren, Flyern und sozialen Netzwerken. Es wird in diesem Zusammenhang insbesondere darauf hingewiesen, dass Fotos und Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos/Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.

Mit der Anmeldung zur und Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie ein, dass es dem Veranstalter gestattet ist, auf der Veranstaltung gemachte Fotos, Audio- und/oder Filmbeiträge ohne Einschränkung, auch zu Werbezwecken, genehmigungs- und vergütungsfrei medienübergreifend zu veröffentlichen.

Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Das bedeutet, dass die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann. Ihr Foto/Video wird dann unverzüglich aus dem Internetangebot des DFK entfernt.

Ihren Widerruf richten Sie in diesem Fall unter Nennung der Veranstaltung bitte an einladungsmanagement@dfk.eu.

Anmeldeschluss ist der 06.01.2020