ABGESAGT! Exklusive Besichtigung: Amazon Logistikzentrum Leipzig

Ort
Haupteingang Logistikzentrum "Bananatower"
Amazonstrasse 1
04347 Leipzig
Wegbeschreibung in Google Maps
Zeitraum
27.02.2020
16:15 Uhr
Beschreibung

Besuchen Sie gemeinsam mit uns eines der ältesten der bald 13 Logistikzentren des Versandriesen Amazon in Leipzig. Nachdem am 15. Juli 2006 das erste Paket die Tore verließ, hat sich einiges getan.
Schauen Sie exklusiv hinter die Kulissen und lernen Abläufe und Arbeitsweisen kennen. 

Ablauf der Veranstaltung:
16:15 Uhr Eintreffen und Begrüßung der Teilnehmer
16:30 Uhr Start der Besichtigung
ca. 18:00 Uhr Ende der Besichigung

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

Sie erhalten rechtzeitig vor dem Termin eine separate Teilnahmebestätigungsmail.  Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist und kostenfreie Absagen nur bis zum 20.02.2020 möglich sind. Bei späterer Absage fällt eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 10 EUR pro Person und Absage an.

Bitte beachten Sie auch, dass zwecks Anmeldung und Einlass von allen Teilnehmern der vollständige Vor - und Zuname sowie das Geburtsdatum benötigt und diese Daten der Teilnehmer dem Amazon Logistikzentrum zur Verfügung gestellt werden. Mit Ihrer Anmeldung  erklären Sie Ihr Einverständnis zur entsprechenden Datenweitergabe.

Bitte beachten Sie außerdem folgende wichtige Hinweise für Sie und Ihre Begleiter:

  1. Kleidung. Alle Teilnehmer müssen flache, geschlossene Schuhe (keine Sandalen oder Schuhe mit Absätzen) tragen. Zusätzlich empfehlen wir bequemes Schuhwerk. Langes Haar sollte oberhalb der Schulter zusammengebunden werden. Langhängender Schmuck, Schals und Krawatten sind nicht erlaubt.
  2. Bitte Personalausweis mitbringen. Alle Gäste über 18 Jahren sollten einen gültigen Identitätsnachweis mit sich führen.  
  3. Die Teilnahme von Kindern unter sechs Jahren ist nicht möglich. Kinder im Alter von mindestens sechs Jahren sollten in Begleitung eines Erwachsenen und darüber hinaus in der Lage sein, den Anweisungen des Tour Guides Folge zu leisten.
  4. Barrierefreiheit. Die Besucherführungen sind mit einem längeren Fußweg von ca. einer Stunde und mit Treppensteigen verbunden. Die Teilnahme mit einem Rollstuhl sowie mit Gehhilfen ist baubedingt leider nicht möglich.
  5. Pünktlichkeit. Wir bitten Sie darum, 15 Minuten vor Beginn der Führung an der Anmeldung zu sein. Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie nicht mehr an der Besucherführung teilnehmen können, wenn Sie mehr als 10 Minuten zu spät eintreffen.
  6. Persönliches Eigentum wie Handtaschen, Rucksäcke und Jacken können Sie auf der Besucherführung nicht mitnehmen. Diese verwahren wir währenddessen sicher für Sie. Bitte beachten Sie, dass die Mitnahme von Waffen und anderer gefährlicher Gegenstände grundsätzlich nicht gestattet ist.
  7. Keine Fotos oder Videos. Film- oder Fotoaufnahmen sind während der Besucherführung nicht gestattet.
  8. Essen und Trinken ist während der Führung nicht gestattet. In den Hallen kommen Fördertechnik sowie Flurförderfahrzeuge zum Einsatz. Aus Sicherheitsgründen ist daher die Teilnahme von Personen, die unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehen, nicht erlaubt.
  9. Bleiben Sie bitte immer bei Ihrem Tour Guide. Bleiben Sie auf den dafür vorgesehenen Wegen oder in den vorgesehenen Bereichen. Entnehmen Sie bitte nichts aus den Regalen oder von den Paletten. Berühren Sie Ausstattung und Maschinen nicht und halten Sie sich immer an die Anweisungen Ihres Tour Guides.

 


Einwilligung zu Foto- und Filmaufnahmen sowie deren Veröffentlichung

Wir weisen darauf hin, dass während unserer Veranstaltung Fotos und Filmaufnahmen durch von uns beauftragte und autorisierte Personen oder Dienstleister zur Dokumentation unserer Veranstaltungen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) gemacht werden. Die Aufnahmen dienen unserer Öffentlichkeitsarbeit sowie der Nutzung, Veröffentlichung und Verbreitung in Druck-, Digital und Online-Medien, wie z.B. Newslettern, Webseiten, Broschüren, Flyern und sozialen Netzwerken. Es wird in diesem Zusammenhang insbesondere darauf hingewiesen, dass Fotos und Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos/Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.

Mit der Anmeldung zur und Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie ein, dass es dem Veranstalter gestattet ist, auf der Veranstaltung gemachte Fotos, Audio- und/oder Filmbeiträge ohne Einschränkung, auch zu Werbezwecken, genehmigungs- und vergütungsfrei medienübergreifend zu veröffentlichen.

Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Das bedeutet, dass die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann. Ihr Foto/Video wird dann unverzüglich aus dem Internetangebot des DFK entfernt.

Ihren Widerruf richten Sie in diesem Fall unter Nennung der Veranstaltung bitte an einladungsmanagement@dfk.eu.

Anmeldeschluss ist der 13.02.2020