Exklusive Führung durch das Porsche-Werk Leipzig

Ort
Porschewerk Leipzig
Motorsportlounge
Porschestraße 1
04158 Leipzig
Wegbeschreibung in Google Maps
www.porsche-leipzig.com
Zeitraum
13.02.2019
17:45 Uhr
Beschreibung

Erleben Sie mit uns eine exklusive Werksführung durch das Porsche-Werk in Leipzig.

Lernen Sie die unterschiedlichen Produktionsabläufe bei der mechanischen Fertigung und Fahrwerksmontage des Panamera und Macan kennen. Im Kundenzentrum erfahren wir dann Wissenswertes rund um die Porsche Sportwagengeschichte.

Ablauf der Besichtigung:
17:45 Uhr: Begrüßung und Anmeldung der Teilnehmer in der Motorsport Lounge
18:00 - 19:30 Uhr: Besichtigung der Fertigung
19:30 - 20:00 Uhr: Besichtigung Kundenzentrum  und Ende der Besichtigung

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um verbindliche Anmeldung gebeten. Diese werden nach Eingang berücksichtigt, ggf. wird eine Warteliste geführt. Absagen sind nur bis 14 Tage vor dem Besichtigungstermin möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen.  Die Teilnehmerzahl ist jedoch auf 20 Personen begrenzt.

Der Kostenbeitrag (regulär 23,00 EUR/Person) für diese besondere Veranstaltung beträgt 5,00 EUR für DFK-Mitglieder und 20,00 EUR für Gäste. Bitte melden Sie Gäste und Begleitpersonen mit vollständigem Vor- und Zunamen an.

Sie erhalten rechtzeitig vor dem Termin noch eine separate Bestätigungsmail mit den Angaben zur Überweisung des jeweiligen Kostenbeitrages pro Person. Bitte beachten Sie, dass wegen der Kostenkalkulation der Beitrag auch bei anschließender Nichtteilnahme nicht erstattet werden kann.

Folgende Hinweise bitten wir zu berücksichtigen:
Die Besichtigung beginnt pünktlich. Verspätete Teilnehmer können nicht mehr berücksichtigt werden.
Das Mindestalter für Teilnehmer an der Werksführung beträgt 16 Jahre.
Personen mit Herzschrittmacher dürfen an der Besichtigung leider nicht teilnehmen.
Film- und Fotoaufnahmen sind auf dem Werksgelände nicht gestattet.

Bei der Besichtigung werden Wegstrecken zu Fuß im Innen- wie Außenbereich zurückgelegt. Daher ist die Führung für bewegungseingeschränkte Personen ungeeignet. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk wird empfohlen.

Aus betrieblichen Gründen behält sich Porsche vor, die Führung kurzfristig abzusagen. In diesem Fall bemühen wir uns, Sie rechtzeitig zu informieren.

Parkplätze sind vor Ort vorhanden.  Bitte fahren Sie beim Pförtner (Porschestr. 1) an die linke Schranke heran. Anschließend können Sie auf den Besucherparkplätzen vor dem Kundenzentrum parken.


Einwilligung zu Foto- und Filmaufnahmen sowie deren Veröffentlichung

Wir weisen darauf hin, dass während unserer Veranstaltung Fotos und Filmaufnahmen durch von uns beauftragte und autorisierte Personen oder Dienstleister zur Dokumentation unserer Veranstaltungen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) gemacht werden. Die Aufnahmen dienen unserer Öffentlichkeitsarbeit sowie der Nutzung, Veröffentlichung und Verbreitung in Druck-, Digital und Online-Medien, wie z.B. Newslettern, Webseiten, Broschüren, Flyern und sozialen Netzwerken. Es wird in diesem Zusammenhang insbesondere darauf hingewiesen, dass Fotos und Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos/Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.

Mit der Anmeldung zur und Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie ein, dass es dem Veranstalter gestattet ist, auf der Veranstaltung gemachte Fotos, Audio- und/oder Filmbeiträge ohne Einschränkung, auch zu Werbezwecken, genehmigungs- und vergütungsfrei medienübergreifend zu veröffentlichen.

Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Das bedeutet, dass die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann.

Ihren Widerruf richten Sie in diesem Fall unter Nennung der Veranstaltung bitte an einladungsmanagement@die-fuehrungskraefte.de.

Diese Veranstaltung wird über die DFK-Kompetenz GmbH als Servicegesellschaft des Verbandes abgewickelt.

Anmeldeschluss ist der 20.01.19