Digitale Profile und Business-Netzwerke - Chancen für Führungskräfte und Unternehmen

Ort
ECOS-Office Center Teerhof
Konferenzraum 2 „Main Deck“, 6. Etage
Teerhof 59
28199 Bremen
Wegbeschreibung in Google Maps
www.ecos-office.com
Zeitraum
18.09.2018
18:00 Uhr

Dozent / Referent

Sebastian Müller, Rechtsanwalt, DFK
Holger Ahrens, Berater und Referent, Die Profiloptimierer

Bildquellen: ©
Sebastian Müller
Holger Ahrens
Beschreibung

In den sozialen Medien zeigen wir uns – nicht nur als Privatperson sondern auch im beruflichen Kontext. Ob in XING, LinkedIn, Facebook, Twitter, Kununu oder unternehmensinternen Portalen – richtig genutzt bieten sie in Zeiten der Digitalisierung enorme Chancen für die eigene Karriere und das Unternehmen.

Wir werden Ihnen an diesem Abend alle Tipps geben, wie Sie sich bestmöglich auf den Business-Plattformen im Sinne eines digitalen Selbstmarketing darstellen und vernetzen. Die Referenten zeigen, stets im interaktiven Austausch mit Ihnen, die optimale Nutzung der Medien, die Trends, die vielen Möglichkeiten, aber auch die Rahmenbedingungen und Fallstricke für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Holger Ahrens, Medien-Informatiker (FH), ist erfahrener Speaker, Trainer und Berater für digitales Selbstmarketing bei Die Profiloptimierer. Er unterstützt Mitarbeiter aller Karriere-Stufen, Unternehmer und Unternehmen, ihre Online-Profile erfolgreich zu erstellen oder vorhandene zu optimieren.

Sebastian Müller ist erfahrener Arbeitsrechtler des Verbandes und einer der Geschäftsführer des DFK. Er berät seit 14 Jahren sowohl erfahrene Fach- und Führungskräfte als auch Berufseinsteiger in Karrierefragen und allen arbeitsrechtlichen Belangen.

Wir laden Sie herzlich ein auf dem Bremer Teerhof, einer Halbinsel zwischen der Weser und einer ihrer Seitenarme, der Kleinen Weser. Das Stadtzentrum ist in ca. 2 Gehminuten über die Wilhelm-Kaisen-Brücke oder die Fußgängerbrücke zur Schlachte erreichbar. Auch die andere Weserseite, die Alte Neustadt, erreichen Sie über die Wilhelm-Kaisen-Brücke oder eine weitere Fußgängerbrücke, die sogenannte Brautbrücke.

Mit dem Auto: Wenn Sie mit dem Auto kommen, sollten Sie Parkmöglichkeiten rund um den Teerhof und die Alte Neustadt nutzen oder im Parkhaus in der „Martinistraße“ parken. Dies ist ca. 10 Minuten zu Fuß vom Center entfernt.

Mit ÖPNV: Vom Hauptbahnhof können Sie mit den Straßenbahnlinien 4, 6, 8 und Buslinie 24 in Richtung „Arsten“/“Flughafen“/“Huchting“/“Rablinghausen“ bis zur Haltestelle „Wilhelm-Kaisen-Brücke“ fahren. Dann gehen Sie zu Fuß in die Straße „Herrlichkeit“ in Richtung Teerhof. Von der Straßenbahnhaltestelle sehen Sie bereits das Gebäude „Teerhof 59“.

Sie sind herzlich eingeladen, Kollegen oder Partner mitzubringen.

Wir bitten um frühestmögliche Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Wir freuen uns auf Sie!


Einwilligung zu Foto- und Filmaufnahmen sowie deren Veröffentlichung

Wir weisen darauf hin, dass während unserer Veranstaltung Fotos und Filmaufnahmen durch von uns beauftragte und autorisierte Personen oder Dienstleister zur Dokumentation unserer Veranstaltungen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) gemacht werden. Die Aufnahmen dienen unserer Öffentlichkeitsarbeit sowie der Nutzung, Veröffentlichung und Verbreitung in Druck-, Digital und Online-Medien, wie z.B. Newslettern, Webseiten, Broschüren, Flyern und sozialen Netzwerken. Es wird in diesem Zusammenhang insbesondere darauf hingewiesen, dass Fotos und Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos/Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.

Mit der Anmeldung zur und Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie ein, dass es dem Veranstalter gestattet ist, auf der Veranstaltung gemachte Fotos, Audio- und/oder Filmbeiträge ohne Einschränkung, auch zu Werbezwecken, genehmigungs- und vergütungsfrei medienübergreifend zu veröffentlichen.

Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Das bedeutet, dass die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann.

Ihren Widerruf richten Sie in diesem Fall unter Nennung der Veranstaltung bitte an einladungsmanagement@die-fuehrungskraefte.de.

Anmeldeschluss ist der 13.09.18