Personen als Marke - Kann ICH eine Marke sein?

Kategoriebild
Ort
Haus der Führungskräfte
Großer Sitzungssaal
Alfredstraße 77-79
45130 Essen
Wegbeschreibung in Google Maps
Zeitraum
17.05.2018
18:30 Uhr
Dozent / Referent

Ralf T. Krüger

Beschreibung

Können Personen Marken sein? Bin ich eine Marke? Kann ich eine sein oder werden? Was muss ich dafür tun? Diese und ähnliche Fragen haben sich vielleicht einige schon gestellt. Im Vortrag werden Ideen und Möglichkeiten aufgezeigt, dem Selbstverständnis und dem Wesen von (Personen-)Marken näher zu kommen.

Viele Führungskräfte stellen sich die Frage, wie sie sich - gerade in großen Organisationen - als Person abheben können. Oft genug reichen Arbeit und Fähigkeiten nicht aus, um wahrgenommen zu werden.

Gerade für Führungskräfte (aber auch Berufseinsteiger) kann das Personal Branding ein wichtiger Karrierefaktor sein. Sich als Marke zu etablieren, vielleicht auch nur innerhalb eines Unternehmens, stärkt – wie bei allen anderen Marken – die wirtschaftliche Position.

Der Abend führt ein in die Idee der Marke und wie sie für die einzelne Person einsetzbar sein kann. Und beantwortet auch die Frage: "Kann ICH eine Marke sein?"

Im Anschluss an den 60-minütigen Vortrag werden die Teilnehmer eingeladen, im Rahmen eines Kneipenbesuchs auf der bekannten Essener "Rü" zu netzwerken.

Sie sind herzlich eingeladen, Freund(in), Kolleg(in)en oder Partner(in) mitzubringen.

Wir freuen uns auf Sie!


Anmeldeschluss ist der 07.05.18