Impuls: "Konflikt oder Harmonie – Was bringt uns weiter?"

Ort
Alllianzforum
Raum 2015, 2. Etage
Pariser Platz 6
10117 Berlin
Wegbeschreibung in Google Maps
Zeitraum
13.02.2018
18:00 Uhr
Dozent / Referent

Dr. Angelika Eichenlaub

Beschreibung

Konflikte mit Mitarbeitern, Kollegen, Vorgesetzen oder dem Betriebsrat sind im Tagesgeschäft unausweichlich. Welche Konfliktstrategien und Lösungen kommen in Frage? Wie lassen sich Konflikte als Chance nutzen und wann ist es besser, Konflikte auszusitzen?
Antworten auf diese Frage gibt der Impuls von Dr. Angelika Eichenlaub.

Entsteht die schönste Harmonie durch das Zusammenbringen von Gegensätzen (Heraklit) oder entsteht in der Harmonie nichts Neues?
Welche Konflikt-Eskalationsstufen gibt es? Warum kommt es zu heißen Konflikten? Welche Konfliktstile gibt es?
Dies zeigt der Impuls auf.

Ablauf der Veranstaltung:

18:00 Uhr: Eintreffen/ Begrüßung der Gäste
18:15 Uhr: Impuls  "Konflikt oder Harmonie – Was bringt uns weiter?" Dr. Angelika Eichenlaub
Anschließend Diskussion
19:15 Uhr : Netzwerken und Austausch

Wir bitten aus Planungsgründen nur um verbindliche Anmeldungen. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen. Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen  von allen Teilnehmern der vollständige Vor - und Zuname benötigt und der Leitwarte des Allianzforums zwecks Einlassprüfung zur Verfügung gestellt.

Unsere Referentin:
Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Paderborn war Dr. Angelika Eichenlaub als Produktmanagerin in einem mittelständigen Industrieunternehmen tätig, anschließend Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Leuphana Universität Lüneburg. Im Rahmen ihrer Promotion am Institut für Unternehmensentwicklung der Leuphana Universität im Bereich Kommunikation und PR betreute sie zahlreiche wissenschaftliche und praktische Projekte zum Thema Kommunikation, Medienentwicklung und Vertrauen. Mit über 15 Jahren Erfahrung als Dozentin ist Frau Dr. Eichenlaub seit 2013 als selbständige Unternehmensberaterin, Trainerin, Coach und Mediatorin tätig.


Zusätzliche Hinweise:

Wir bitten Sie, sich am Veranstaltungstag bei der Leitwarte des Allianzforums anzumelden.

Wir empfehlen ÖPNV bis "Brandenburger Tor"; nächste Parkplätze im Hotel "Adlon"


Anmeldeschluss ist der 05.02.18