17. Frauennetzwerktreffen in München
Agiles Projektmanagement - Einführung und Erfahrungsaustausch

Ort
FOM Hochschule für Oekonomie und Management
Raum H01
Arnulfstraße 30
80335 München
Wegbeschreibung in Google Maps
Zeitraum
12.09.2018
18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Barbara Aul

Beschreibung

Im Mittelpunkt des Vortrags stehen Grundprinzipien agiler Vorgehensweisen sowie ein vertieftes Verständnis für die Vor- und Nachteile beim Einsatz agiler Methoden.

  • Lässt sich in agilen Projekten tatsächlich schneller auf Veränderungen reagieren, als dies im traditionellem Projektmanagement möglich ist?
  • Wie ist eine stärkere Kundenorientierung im gesamten Projektansatz möglich?
  • Wie funktioniert Risiko- und Qualitätsmanagement im agilen Projektmanagement?
  • Was unterscheidet die Kommunikation in agilen Teams und welche Auswirkungen hat dies auf die Motivation aller Beteiligten?
  • Wie verändert sich die Führungsrolle bei agiler Arbeitsweise?
  • Welche Herausforderungen stellen sich bei der Umsetzung agiler Arbeitsweisen in die Praxis?

Der Vortrag richtet sich an Interessierte und Betroffene und nähert sich dem Thema aus verschiedenen Perspektiven: Theorie, Praxis, ihrem Zusammenspiel und – dabei zwangsweise – einer Portion Humor…

Zur Referentin
Diplom-Volkswirtin Barbara Aul führt seit über zehn Jahren erfolgreich IT- und Kommunikations-Projekte für namhafte Großunternehmen durch, mit Schwerpunkt im Manufacturing und Banking. Seit 2015 begleitet Sie Unternehmen als selbstständige Beraterin, Coach und Trainerin im Projektmanagement und bei Change Prozessen. In der Moderation baut sie Brücken zwischen Menschen, fördert den konstruktiven Austausch und unterstützt sie bei der gemeinsamen Zielerreichung.


Einwilligung zu Foto- und Filmaufnahmen sowie deren Veröffentlichung

Wir weisen darauf hin, dass während unserer Veranstaltung Fotos und Filmaufnahmen durch von uns beauftragte und autorisierte Personen oder Dienstleister zur Dokumentation unserer Veranstaltungen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) gemacht werden. Die Aufnahmen dienen unserer Öffentlichkeitsarbeit sowie der Nutzung, Veröffentlichung und Verbreitung in Druck-, Digital und Online-Medien, wie z.B. Newslettern, Webseiten, Broschüren, Flyern und sozialen Netzwerken. Es wird in diesem Zusammenhang insbesondere darauf hingewiesen, dass Fotos und Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos/Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.

Mit der Anmeldung zur und Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie ein, dass es dem Veranstalter gestattet ist, auf der Veranstaltung gemachte Fotos, Audio- und/oder Filmbeiträge ohne Einschränkung, auch zu Werbezwecken, genehmigungs- und vergütungsfrei medienübergreifend zu veröffentlichen.

Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Das bedeutet, dass die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann.

Ihren Widerruf richten Sie in diesem Fall unter Nennung der Veranstaltung bitte an einladungsmanagement@die-fuehrungskraefte.de.

Anmeldung

Ihre Daten


*Pflichtfeld