16. Frauennetzwerktreffen in München
Wer agil sein möchte, muss auch etwas anders machen.

Ort
FOM Hochschule für Oekonomie und Management
Raum H01
Arnulfstraße 30
80335 München
Wegbeschreibung in Google Maps
Zeitraum
11.07.2018
18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Dozent / Referent

Mercedes Hoss

Beschreibung

Wer agil sein möchte, muss auch etwas anders machen.

  • Was ist Agile?
  • Konkrete Einblicke in die Trends des „Agilen Arbeitens
  • Simple Agile Prinzipien
  • Spielerisch Vorteile agiles Arbeiten erleben. Explain & Experience: spielerisches Erfahren von agilem Arbeiten mit LEGO® SERIOUS PLAY®

LEGO® SERIOUS PLAY® (LSP) ist eine innovative Problemlösungs-,  Kommunikations- und Kreativmethode. LSP basiert auf der grundlegenden Idee, dass jeder Gedanke, jedes Erlebnis oder Vorhaben in Form von dreidimensionalen Legomodellen visualisiert werden kann. „Serious Play“ bedeutet dabei, dass in einem moderierten Prozess konkrete Themen- und Problemstellungen bearbeitet werden können. Dies geschieht zwar in einem spielerischen Kontext („Play“), dennoch stellt die Methode eine tiefgründige Kommunikation und zielführende Themenbearbeitung sicher („Serious“).

Referentin:
Mercedes Hoss hat über 20 Jahre globale Berufs- und Lebenserfahrung und ist Business Model Designerin sowie passionierte LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitator. Sie unterstützt Unternehmen, Teams und Individuen, eine Kombination von innovativen Methoden und Werkzeugen zu nutzen, um in einem kollektiven Prozess effizientere und erfüllende Arbeitsweisen zu finden und ungenutztes Wissen und Ressourcen vorteilhaft für sich zu nutzen.

Verbandsseitig wird dieses Treffen von unserem Verbandsmitglied Prof. Dr. Angela Witt-Bartsch betreut.

Aus organisatorischen Gründen bitten um verbindliche Zusage zu unseren FN-Terminen. Sollten Sie trotz verbindlicher Anmeldung einmal nicht teilnehmen können, bitten wir um rechtzeitige Mitteilung, um entsprechend planen zu können.


Einwilligung zu Foto- und Filmaufnahmen sowie deren Veröffentlichung

Wir weisen darauf hin, dass während unserer Veranstaltung Fotos und Filmaufnahmen durch von uns beauftragte und autorisierte Personen oder Dienstleister zur Dokumentation unserer Veranstaltungen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) gemacht werden. Die Aufnahmen dienen unserer Öffentlichkeitsarbeit sowie der Nutzung, Veröffentlichung und Verbreitung in Druck-, Digital und Online-Medien, wie z.B. Newslettern, Webseiten, Broschüren, Flyern und sozialen Netzwerken. Es wird in diesem Zusammenhang insbesondere darauf hingewiesen, dass Fotos und Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos/Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.

Mit der Anmeldung zur und Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie ein, dass es dem Veranstalter gestattet ist, auf der Veranstaltung gemachte Fotos, Audio- und/oder Filmbeiträge ohne Einschränkung, auch zu Werbezwecken, genehmigungs- und vergütungsfrei medienübergreifend zu veröffentlichen.

Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Das bedeutet, dass die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann.

Ihren Widerruf richten Sie in diesem Fall unter Nennung der Veranstaltung bitte an einladungsmanagement@die-fuehrungskraefte.de.

Anmeldung

Ihre Daten


*Pflichtfeld