Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung

Ort
Verwaltungssitz der PSD Bank Köln
Brabanter Straße 2-4
50670 Köln
Wegbeschreibung in Google Maps
Zeitraum
21.11.2017
17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Michael Krekels

Beschreibung

Im Vortrag erfahren Sie:
Was ist, wenn ich – bedingt durch Krankheit oder Demenz – nicht mehr selbst entscheiden kann?
Wer kümmert sich um Bankangelegenheiten, schließt einen Pflegeheimvertrag ab oder willigt in eine Operation ein?

Ohne eine Vollmacht haben weder Ehepartner, Angehörige noch Freunde das Recht, stellvertretend zu handeln oder zu entscheiden.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Lassen Sie sich auf einen interessanten Workshop ein und melden Sie sich bitte bis zum 18.November 2017 an.

Anmeldungen bitte an:
Wolfgang Ulrich
Telefon: 02255 / 9592962


Zusätzliche Hinweise:

Die Wegbeschreibung finden Sie hier.

Der Verwaltungssitz befindet sich über dem Steakhaus Colina.

Parkmöglichkeiten:

Parkhaus Maastrichter Straße
Parkhaus Habsburger Ring


Einwilligung zu Foto- und Filmaufnahmen sowie deren Veröffentlichung

Wir weisen darauf hin, dass während unserer Veranstaltung Fotos und Filmaufnahmen durch von uns beauftragte und autorisierte Personen oder Dienstleister zur Dokumentation unserer Veranstaltungen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) gemacht werden. Die Aufnahmen dienen unserer Öffentlichkeitsarbeit sowie der Nutzung, Veröffentlichung und Verbreitung in Druck-, Digital und Online-Medien, wie z.B. Newslettern, Webseiten, Broschüren, Flyern und sozialen Netzwerken. Es wird in diesem Zusammenhang insbesondere darauf hingewiesen, dass Fotos und Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos/Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.

Mit der Anmeldung zur und Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie ein, dass es dem Veranstalter gestattet ist, auf der Veranstaltung gemachte Fotos, Audio- und/oder Filmbeiträge ohne Einschränkung, auch zu Werbezwecken, genehmigungs- und vergütungsfrei medienübergreifend zu veröffentlichen.

Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Das bedeutet, dass die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann.

Ihren Widerruf richten Sie in diesem Fall unter Nennung der Veranstaltung bitte an einladungsmanagement@die-fuehrungskraefte.de.

Anmeldeschluss ist der 18.11.17