ABGESAGT! - 32. Frauennetzwerktreffen - Workshop in Frankfurt am Main "Kollegiale Kommunikation"

Ort
Presseclub Frankfurt am Main e. V.
Palais Livingston
Großer Konferenzsaal
Ulmenstraße 20,
60325 Frankfurt am Main
www.frankfurter-presseclub.de
Wegbeschreibung in Google Maps
Zeitraum
17.08.2017
18:30 Uhr
Dozent / Referent

Karin Kluge, M.A.

Beschreibung

Leider müssen wir diese Veranstaltung aufgrund der Erkrankung der Referentin kurzfristig absagen. Wir bedauern dies sehr und bitten um Ihr Verständnis. Über neue Termine des Frauennetzwerks in Frankfurt werden wir Sie wie gewohnt informieren.


Kennen Sie das Gefühl? Wenn Ungereimtheiten, Konflikte und (Schein-)Harmonien sich um Sie herum wie eine Dornenhecke auftürmen? Das "Schwert", um diese Dornenhecke zu durchbrechen, heißt "kollegiale Beratung". In ihrem Impulsvortrag stellt Karin Kluge das selbstorganisierte Stütz-, Beratungs- und Reflexionssystem vor, das Entlastung durch emotionale Annahme vermittelt. Kollegiale Beratung ermöglicht es, Selbsthilfepotentiale zu erkennen und zu stärken, sowie den eigenen Handlungsspielraum zu ertweitern.

Karin Kluge, M.A. der angewandten Linguistik, ist Sprachwissenschaftlerin und Kommunikationstrainerin, stellt das selbstorganisierte Stütz-, Beratungs- und Reflexionssystem "Kollegiale Beratung", seine Ziele, Vorteile sowie seine praktische Umsetzung vor.

Wir freuen uns, möglichst viele unserer Mitglieder begrüßen zu können. Gäste sind herzlich willkommen. Vielleicht mag die Eine oder Andere eine Kollegin mitbringen.

Zusätzliche Hinweise:
Parkhaus Alte Oper oder Opern Turm
Öffentliche Verkehrsmittel U-Bahn-Linien U 6 und U7, Haltestelle: Alte Oper, Ausgang: Kettenhofweg, oder S-Bahn-Linien: S1-6, 8 und 9, Haltestelle: Taunusanlage, Ausgang: Guillotestraße.  

 

Leider müssen wir diese Veranstaltung aufgrund der Erkrankung der Referentin kurzfristig absagen. Wir bedauern dies sehr und bitten um Ihr Verständnis. Über neue Termine des Frauennetzwerks in Frankfurt werden wir Sie wie gewohnt informieren.


Anmeldeschluss ist der 07.08.17