Gruppen- und Leistungsbeträge des Essener Verbandes

Überprüfung der Zahlbeträge nach § 3 Abs. 3 der Satzung

Überprüfung der Gruppenbeträge nach § 3 Abs. 2 der Satzung

Der Vorstand des Essener Verbandes hat im Rahmen der Überprüfung der Gruppen- und Zahlbeträge eine Anpassung wie folgt beschlossen:

  • Für Anwärter und Übergangsgeldbezieher werden die Gruppenbeträge nach den Leistungsordnungen „A“, „B“ und „C“ ab 01. Oktober 2017 um 1,00 % erhöht.
  • Für alle am 30. Spetember 2017 laufenden Leistungsfälle werden die Zahlbeträge nach Teil I dieser Ordnungen ab 01. Januar 2018 um 1,6 % erhöht.

Die Gruppenbeträge zu den Leistungsordnungen „A“ „B“ und „C“ ab 01. Oktober 2017 werden somit wie folgt festgesetzt:

Leistungsordnung "A"Leistungsordnungen "B" und "C"
GruppeEuroGruppeEuro
A1.206
B1.338
C1.483
D1.634
E1.783
F11.89810991
F2.014111.073
G12.128121.153
G2.227131.253
H12.359141.351
H2.457151.451
J12.574161.584
J2.671171.735
K12.821181.881
K2.986192.048
L13.121202.212
L3.286212.410
M13.499222.623
M3.729232.821
N13.944243.070
N4.175253.350
O14.454263.615
O4.769273.928
P15.065284.289
P5.364294.636
Q15.643305.051
Q5.954315.478
R16.319
R6.699


Bildquelle: © H-J Paulsen / Fotolia

Zurück