Führungskräfte-Repräsentanz in Berlin eröffnet

Der Berufsverband “DIE FÜHRUNGSKRÄFTE – DFK“ hat zum Jahresanfang seine Hauptstadt-Repräsentanz eröffnet. Die Leitung des Büros hat der Verbands-geschäftsführer Sebastian Müller (35) übernommen. Sebastian Müller war bislang Leiter der DFK-Geschäftsstelle in Stuttgart.

Das neue Büro in Berlin befindet sich in der Markgrafenstr. 35/Gendarmenmarkt.

Der Berufsverband „DIE FÜHRUNGSKRÄFTE – DFK“ vertritt die politischen und beruflichen Interessen seiner rund 20.000 Mitglieder. Über seine Regional- und Fachgruppen bietet der DFK ein Netzwerk für Führungskräfte in ganz Deutschland.

 

Zurück