Einladung zur Women4Energy International Conference am 12.12.2013 in Stuttgart

Das europäische Frauennetzwerk „European Network of Women for Innovative Energy Solutions“ (Women4Energy Network) ist Anfang Dezember 2012 unter Beteiligung des DFK in Stuttgart gegründet worden.

Das Netzwerk lädt - auch die Mitglieder des DFK - herzlich ein zur zweiten Konferenz “Women4Energy“ am Donnerstag, 12. Dezember 2013 im Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg in Stuttgart. Die Konferenz wird vom Steinbeis-Europa-Zentrum in Zusammenarbeit mit KIC InnoEnergy organisiert. Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Baden-Württemberg unterstützt diese Initiative, Ministerin Theresia Bauer MdL wird die Konferenz eröffnen.
 
Die Konferenz bringt Frauen aus der technologischen Forschung und aus der Industrie zusammen und möchte:

  • neue Geschäftsideen und technologische Lösungen für den Energiemarkt entwicklen
  • über neue Bussinesmodelle und deren Lösungen am Markt diskutieren
  • Innovative Geschäftsideen unterstützen
  • den Markteintritt für innovative Energietechnologien, Prozesse und Dienstleistungen fördern.

Die Konferenz wird Einblicke in Herausforderungen und Trends auf dem Energiemarkt und Bedürfnisse sowie Möglichkeiten für die Gründung neuer Unternehmen geben und auf neue technologische Lösungen von Morgen eingehen.
 
Die Konferenzsprache ist Englisch. Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Weitere Informationen zur Konferenz sowie die Möglichkeit zu Online-Anmeldung erhalten Sie hier.

Zurück