Rücktritte: Über die Kunst, ein Amt zu verlassen

Autor: Moritz Küpper
Tectum Wissenschaftsverlag 2017
160 Seiten, broschiert
ISBN 978-3828838468
19,95 €

„Es ist eine Regel der Klugen, die Dinge zu verlassen, bevor sie uns verlassen.“ Dieses Zitat eines spanischen Dichters gleich zu Beginn ist ein wenig der Hintergedanke, der sich durch das Buch zieht, wenn Küpper mit diversen Prominenten – vor allem aus der Politik – spricht bzw. mit ihnen gesprochen hat. Die Erfahrung des Rücktritts in einer demokratischen ­Gesellschaft soll beschrieben werden. Und kann doch die melancholische Note des Abschieds nicht abschütteln. Wer gerne einen „Blick in den Maschinenraum wirft“, ist bei diesem Buch richtig.
 

rk

Zurück