Reverse-Mentoring - Impuls-Mentoring mit Digital Natives für mehr Innovation

Autoren: Werner Bruns, Petra Bruns
Verlag: Nomos, 2018
124 Seiten
ISBN 978-3-8487-5177-8
19,00 €

Unter der Leitung von Prof. Werner Bruns und seiner Ehefrau Petra Bruns hat das ­Europa-Institut für Erfahrung und Management ­(METIS) der Rheinischen Fachholschule Köln in mehreren Pilotprojekten Top-Mana­ger aus großen Wirtschaftsunter­nehmen (u.a. RWE, Porsche, 3M, TÜV Süd) mit Schülerinnen und Schülern eines Kölner Gymnasiums (als „Digital-Natives“) zu ­einem sog. Reverse-
Monitoring zusammengebracht.

In einem Casebook haben die Autoren das aus dem überaus erfolgreichen Projekt ­entstandene Impuls-Monitoring zu­sam­men­­ge­­fasst und geben den Leserinnen und Lesern eine Vielzahl an Checklisten und Informationsmaterial an die Hand, um dieses Erfolgsmodell auch im eigenen Unternehmen umsetzen zu können.

Doch auch für Privatpersonen ist das Buch überaus lesenswert, zeigt es doch, das ­Potential, dass in den „Digital-Natives“ schlummert, die in den nächsten Jahren auf den ­Arbeitsmarkt drängen werden.


ns

Zurück