Haltung entscheidet – Führung & Unternehmenskultur zukunftsfähig gestalten

Autor: Martin Permantier
373 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8006-6063-6
Vahlen, 2019
34,90 €

Um es gleich zu Beginn zu sagen: Hier folgt jetzt eine absolute Leseempfehlung. Man erlebt es auch nicht bei jedem Buch, dass der Leser zu sich selbst sagt: „Genauso habe ich das auch schon erlebt. Wie geht man damit um?“ Oder: „Das bringt mich auf eine Idee, wie ich Führung und Unternehmenskultur neu denken könnte.“ Bei dem Buch von Martin Permantier geschieht genau das. In einer immer komplexer werdenden und von Unsicherheiten auch im Arbeitsleben geprägten Welt brauchen wir vermehrt Orientierung. Auch um als Führungskraft selbst Orientierung geben zu können. Um weiterhin sicher zu navigieren und uns selbst und andere zu führen, brauchen wir neue Fähigkeiten. Mit Denkmustern, die rational und funktional geprägt sind, können wir nicht mehr länger an alte Erfolge anknüpfen. Um verantwortungsvolle und weitsichtige Entscheidungen in einer komplexer werdenden Welt zu treffen, müssen wir selbst komplexer denken können. Ein erweitertes Mindset mit neuen Kompetenzen ist also gefragt. Der erfolgreiche Wandel braucht deshalb eine Entwicklung unserer Haltung. Martin Permantier zeigt, wie wir die Entwicklung von Führung und Unternehmenskultur so gestalten können, dass wir auch morgen noch erfolgreich agieren. Auf Grundlage der Erkenntnisse der modernen Entwicklungspsychologie hat er ein anschauliches und praxistaugliches Modell entwickelt. Sein Modell der sechs Haltungen bietet anschauliche Einblicke in die Entwicklung von Führung, Team und Organisation. Alle Beispiele stammen aus der Praxis und machen es leicht, das neue Wissen für sich zu integrieren.

Am Ende steht die Überzeugung, dass ein Unternehmen scheitern wird, wenn es nicht nur Geschäftsmodelle, sondern auch Führung neu denkt. Frederic Laloux sagt dazu: „Eine Organisation kann sich nicht über die Entwicklungsstufe ihrer Führung hinaus entwickeln.“

go

Zurück