Der TED-Effekt Wie man perfekt visuell präsentiert für TED-Talks, YouTube, Facebook, Videokonferenzen & Co.

Autoren: Florian Mück, John Zimmer
Redline Verlag, 1. Auflage 2017
224 Seiten, broschiert
ISBN 978-3868816631
17,99 €

„Bewegtbild“ ist das neue Zauberwort. Dank günstiger Technologien und großer Band­breiten ist der Einsatz von Video mitt­ler­weile fast überall möglich. Das stellt aber auch Präsentierende vor neue Heraus­forderungen. Am Beispiel der TED-Talks geben zwei Rhetorik-Profis Einsicht in visuelle (Live-)Präsentationen. Mit­unter ganz banal, aber grundlegend: Auch das tech­nische Rüstzeug wird erklärt und nicht ­einfach vorausgesetzt.

rk

Zurück