Arbeitsrechts-Handbuch: Systematische Darstellung und Nachschlagewerk für die Praxis

Autor: Günter Schaub
Verlag C.H. Beck München 2017,
3.057 Seiten, 17. Auflage
ISBN 978-3406702891
129,00 €

Das Arbeitsrechts-Handbuch erläutert kompakt und übersichtlich alle wichtigen Bereiche des Arbeitsrechts. Die systematische Darstellung bündelt die verstreuten Vorschriften und zeigt ihr Zusammenwirken in der betrieblichen Praxis auf. Schwerpunkte sind:

  • das Individualarbeitsrecht mit der AGB-Kontrolle, dem Antidiskriminierungsrecht und Kündigungsschutz
  • die betriebliche Altersversorgung
  • die Arbeitnehmerüberlassung
  • der Anspruch auf Mindestlohn
  • die Darstellung des Koalitions-, Arbeitskampf- und Tarifrechts
  • das Betriebsverfassungsrecht und das Sprecherausschussgesetz
  • eine Erläuterung von steuer- und sozialversicherungsrechtlichenBezügen sowie des Lohnpfändungsrechts

Die 17. Neuauflage beinhaltet die Neuregelungen:

  • des § 611a BGB zur Definition des Arbeitsverhältnisses
  • durch das Gesetz zur Umsetzung der
  • EU-Mobilitäts-Richtlinie mit Auswirkungen
  • auf das BetrAVG – überwiegend zum 1.1.2018
  • durch das FlexirentenG
  • im AÜG
  • im Schwerbehindertenrecht durch das BundesteilhabeG
  • beim Mindestlohn, insbesonders aktuelle Entscheidungen des BAG
  • bei Bonuszahlungen und im AGG
  • Tarifliche Differenzierungsklauseln
  • Arbeitskampfrecht und Schadensersatz


Der „Schaub“ ist und bleibt damit Standard-Ausstattung für alle im Arbeitsrecht tätigen Personen aus Personalabteilungen, Verbänden, Gerichten, Kanzleien und Arbeitnehmervertretungen. Die umfassende Darstellung des gesamten Arbeitsrechts in einem Handbuch bietet einen breiten Überblick, während die zwar sprachlich kompakte, aber inhaltlich sehr tiefgehende Aufbereitung eine profunde Wissensvermittlung gewährleistet. Die Effizienz der Recherche wird durch die Qualität von Inhaltsverzeichnis, Stichwortregister und Querverweisen gewährleistet, und nicht zuletzt das Preis-/Leistungsverhältnis spricht für eine klare Empfehlung.
Auch für die Führungskraft in Unternehmen ist er ein profundes Nachschlagewerk um die Hürden des Arbeitsrechts zu meistern.

 

kk

Zurück