70/71 Preußens Triumph über Frankreich und die Folgen

Autor: Klaus-Jürgen Bremm
wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2019
320 Seiten, gebunden
ISBN 978-3806240191
25 €

Der Sieg im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 und die Reichsgründung waren eine entscheidende Wegscheide für die Entwicklung Europas, die nur vor dem Hintergrund der Zeit verstanden werden kann. Klaus-Jürgen Bremm schreibt eine umfassende Gesamtdarstellung zum 150. Jahrestag und erklärt die komplexe politische Lage nach dem Wiener Kongress und die Gründe für diesen ersten modernen Krieg. Dabei ist er gewohnt thesenfreudig, wenngleich auch für den Leser ohne jegliches Hintergrundwissen vielleicht nicht immer leicht zu folgen. So hätten es etwa ein paar mehr Karten sein können, die strategische Abläufe darstellen. Insgesamt aber ein lesenswertes Buch, bei dem der Preis noch dazu ansprechend ist.

rk

Zurück