15½ Regeln für die Zukunft: Anleitung zum visionären Leben

Autor: Matthias Horx
Econ, 2019
352 S., gebunden
ISBN 978-3430210133
25 €

„Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen“, hat Mark Twain einst gesagt. Horx versucht sich in genau dieser Schwierigkeit nun seit einigen Jahrzehnten. Dabei hat er – natürlich – nicht immer recht, ist dabei aber doch immer interessant und mitunter unterhaltsam. Im vorliegenden Werk fokussiert er weniger auf das, was passieren wird, sondern eher darauf, warum es passieren wird. Indem er, vom Menschen ausgehend, dessen Triebkräfte etc. untersucht. Letztendlich in einer Art von Konstruktivismus, da wir unsere Welt und damit unsere Zukunft, selbst erschaffen. Unterhaltsame Lektüre!

rk

Zurück